In unserer 60-jährigen Geschichte haben wir bahnbrechende Technologien entwickelt, darunter die ersten Führungskatheter und medikamentenfreisetzenden Koronarstents. Cordis hat eine starke globale Präsenz aufgebaut, die sich über 70 Länder erstreckt.

Wir setzen uns weiterhin dafür ein, durch Innovation, klinischen Scharfsinn, Schulung und Service Millionen von Leben zu retten. Unser Ziel ist es, unsere Kunden zu begeistern, indem wir schnell differenzierte Lösungen entwickeln, die die Vitalität der Patienten verbessern und dazu beitragen, die Kosten für die Pflege zu senken.

Wir hören nie auf zu innovieren. Wir werden uns auch in Zukunft auf Gefäßverschlüsse, radiale und pedale Zugänge und Interventionen konzentrieren, um die schwierigsten kardiovaskulären Herausforderungen zu meistern.

Wenn wir Fortschritte machen - in der Forschung und Entwicklung, in der Unternehmenskultur, bei den klinischen Ergebnissen oder in der operativen Disziplin - dann profitieren auch unsere Kunden, Patienten, Kollegen und Aktionäre davon. Wir setzen unser Potenzial frei, damit unsere Kunden das Gleiche tun können.

Ein dynamisches neues Geschäftsmodell

Mit neuen Investitionspartnern und einem starken, erfahrenen Führungsteam sind wir dabei, uns neu zu erfinden und die Marke Cordis wiederzubeleben, wobei unsere Kunden im Mittelpunkt stehen.

In Zusammenarbeit mit Cordis X, einem unabhängigen Innovationsbeschleuniger mit einem Go-to-Market-Modell, das auf Geschwindigkeit, Agilität und Wertmaximierung ausgelegt ist, sind wir bereit, an die Grenzen zu gehen und mit dem Markt Schritt zu halten

Hellman & Friedman, LLC

Hellman & Friedman, LLC ist ein in den USA ansässiges, weltweit tätiges Private-Equity-Unternehmen mit einem unverwechselbaren Investitionsansatz, der sich auf umfangreiche Kapitalbeteiligungen an hochwertigen Wachstumsunternehmen konzentriert. H&F sucht Partnerschaften mit Managementteams von Weltrang, bei denen seine tiefgreifende Sektorkompetenz, seine langfristige Ausrichtung und sein partnerschaftlicher Ansatz den Unternehmen zu Erfolg verhelfen. H&F konzentriert sich auf herausragende Unternehmen in ausgewählten Sektoren wie Gesundheitswesen, Software und Technologie, Finanzdienstleistungen, Konsumgüter und Einzelhandel sowie andere Unternehmensdienstleistungen.

Seit seiner Gründung im Jahr 1984 hat H&F in über 100 Unternehmen investiert. Das Unternehmen investiert derzeit in seinen zehnten Fonds mit 24,4 Milliarden Dollar an zugesagtem Kapital und hat zum 30. September 2021 ein verwaltetes Vermögen von über 95 Milliarden Dollar.

KKR

KKR (NYSE: KKR) ist ein Private-Equity-Unternehmen, das sich darauf konzentriert, durch einen geduldigen und disziplinierten Investitionsansatz attraktive Investitionsrenditen zu erzielen, über 800 erstklassige Mitarbeiter zu beschäftigen und das Wachstum seiner 110 Portfoliounternehmen und Gemeinden zu unterstützen. Zusammen erwirtschaften sie einen Jahresumsatz von mehr als 269 Milliarden Dollar. KKR sponsert Investmentfonds, die in Private Equity, Kredit- und Sachwerte investieren, und hat strategische Partner, die Hedgefonds verwalten. Die Versicherungstöchter von KKR bieten Altersvorsorge-, Lebens- und Rückversicherungsprodukte unter dem Management von The Global Atlantic Financial Group an. Verweise auf die Investitionen von KKR können die Aktivitäten der von KKR gesponserten Fonds und Versicherungstöchter beinhalten.

Ajax Health

Ajax Health investiert in bahnbrechende Technologien für das Gesundheitswesen und baut diese auf. Die Führungskräfte des Unternehmens verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der erfolgreichen Entwicklung medizinischer Geräte, die das Wachstum kommerzieller Unternehmen ankurbeln, sowie in der Investition in Technologien im gesamten Life-Science-Sektor. Ajax ist eine Partnerschaft mit Cordis eingegangen, um Cordis-X zu leiten und zu finanzieren, einen unabhängigen Innovationsmotor, der Cordis transformative Produkte liefern soll.

Brauchen Sie Hilfe?

Wir unterstützen Sie mit Informationen, damit Sie die richtige Entscheidung für Ihre Patienten treffen können.

Unser Führungsteam

Duke Rohlen

Executive Chairman

Duke Rohlen ist Executive Chairman von Cordis und CEO von Cordis-X, einem unabhängigen Innovationszentrum, das eine Pipeline neuer Produkte für Cordis bereitstellen soll. Rohlen ist außerdem CEO und Managing Director von Ajax Health, einem Team von Unternehmern, Geschäftsstrategen und Investoren, die bahnbrechende Gesundheitstechnologien identifizieren, in sie investieren und sie vergrößern. Bis heute haben die von Ajax entwickelten Technologien ihren Erwerbern einen Jahresumsatz von über 750 Millionen Dollar eingebracht und wurden zur Behandlung von über einer Million Patienten eingesetzt. In den letzten 15 Jahren hat Rohlen vier Medizintechnikunternehmen mit einem Unternehmenswert von insgesamt über 1,7 Milliarden Dollar aufgebaut und verkauft. Zusätzlich zu seinen Funktionen bei Cordis und Ajax ist Rohlen derzeit Mitglied der Verwaltungsräte von Ablacon (Executive Chairman), Serpex Medical (Executive Chairman), XII Medical (Executive Chairman), Foresight Mental Health (Director) und der United States Ski and Snowboard Association (Trustee). Vor Ajax war Rohlen Mitbegründer und Vorsitzender und CEO von EPIX Therapeutics (von Medtronic übernommen), Mitbegründer und CEO von Spirox (von Entellus übernommen) und Mitbegründer und CEO von CV Ingenuity (von Covidien übernommen). Vor CV Ingenuity war Rohlen in verschiedenen Funktionen bei FoxHollow Technologies tätig, bevor er zum Präsidenten ernannt wurde. In dieser Funktion leitete er den Verkauf des Unternehmens an ev3 (jetzt Medtronic). Duke erhielt einen M.B.A. von der Harvard Business School und einen B.A. von der Stanford University.

Shar Martin

Vorstandsvorsitzender

CEO Shar Matin leitet eine neue Ära für Cordis ein. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Medizintechnik bei Fortune-500- und Mid-/Small-Cap-Unternehmen, wo er kommerzielle und technische Teams in den Vereinigten Staaten, Europa und Asien leitete. In seiner vorherigen Position als Chief Operating Officer von ViewRay, Inc. baute er das Team und die Fähigkeiten des Unternehmens auf, um den 6 Milliarden Dollar schweren Markt für Strahlungsonkologie zu verändern. Als COO bei Spectranetics war er maßgeblich daran beteiligt, den Unternehmenswert von 250 Millionen Dollar auf über 2 Milliarden Dollar zu steigern, bevor das Unternehmen von Royal Philips übernommen wurde. Shar hatte außerdem kaufmännische und technische Führungspositionen bei Boston Scientific und Guidant inne. Er hat einen MBA von der Harvard Business School und einen B.E. von der University of California, Berkeley Shar ist Mitglied des Verwaltungsrats von Koru Medical Systems (NASDAQ: KRMD), einem börsennotierten Unternehmen für subkutane Medikamentenverabreichung.

Christopher Scully

Leiter der Finanzabteilung

CFO Christopher Scully spielt eine entscheidende Rolle bei der Beschleunigung des Wachstums von Cordis, das sich als Technologieführer etabliert hat. Zuletzt war Scully Executive Vice President und Chief Financial Officer bei PPD, wo er mit Führungskräften aus dem gesamten Unternehmen zusammenarbeitete, um die Finanzziele des Unternehmens in vier aufeinanderfolgenden Jahren zu erreichen oder zu übertreffen und ein zweistelliges Wachstum zu erzielen. Er spielte eine entscheidende Rolle beim Börsengang des Unternehmens und schließlich bei dessen Verkauf an Thermo Fisher Scientific für einen Unternehmenswert von über 20 Milliarden Dollar. Vor seiner Zeit bei PPD war er mehr als 20 Jahre bei Pfizer tätig. Er erwarb seinen MBA an der NYT Stern School of Business und besuchte das Harvard Business School Pfizer Leadership Development Program. Er erhielt einen B.E. vom Manhattan College.

Nancy Pounder

Leiterin der Personalabteilung

Chief of Human Resources Nancy Pounder ist eine dynamische und vielseitige Personalfachfrau mit 25 Jahren weltweiter Erfahrung in den Bereichen Business Partnering, Organisationsplanung, Talentmanagement, Führungskräfteentwicklung und -coaching sowie Fusionen und Übernahmen. Bei Cordis konzentriert sie sich auf die Gewinnung, Bindung und Entwicklung von Spitzentalenten, um Cordis zu einem bahnbrechenden Marktführer im Bereich Herz-Kreislauf zu machen. Als frühere Global Vice President, Human Resources bei Zimmer Biomet umfasste ihr Verantwortungsbereich Programme für mehr als 10.000 Mitarbeiter. Zuvor war sie als Global VP, Human Resources bei Spine, Dental, CMF & Thoracic und Robotics tätig, wo ihre strategische Denkweise, ihre Umsetzungskompetenz und ihr ausgewogener Führungsstil ihre Tätigkeit für das Unternehmen kennzeichneten. Darüber hinaus war Pounder mehr als 15 Jahre bei General Electric in globalen HR-Führungspositionen in verschiedenen Geschäftsbereichen tätig. Sie erwarb einen Master of Industrial Relations and Human Resources an der University of Toronto und machte ihren Bachelor of Arts an der University of Victoria.

George Adams, MD, MHS, MBA, FACC, FSCAI

Leitender medizinischer Offizier

CMO Dr. George Adams kommt zu Cordis mit einer hervorragenden Kombination aus klinischer Praxis, medizinischer Forschung und Produktentwicklung. Er ist weltweit anerkannt für seine Expertise in der Behandlung von peripheren Gefäßerkrankungen bei Patienten mit kritischer Ischämie der Gliedmaßen (CLI) und der Behandlung von koronaren Herzerkrankungen bei Patienten mit akuten Koronarsyndromen. Er ist an der Entwicklung regionaler und nationaler Versorgungssysteme für die Behandlung von CLI, ST-Elevation Myocardial Infarction (STEMI) und das Management komplexer koronarer und peripherer Gefäßerkrankungen beteiligt. Dr. Adams spielt eine wichtige Rolle in der weltweiten Ausbildung von Fachkollegen und ist ein gefragter Redner und gut publizierter Forscher, der als Hauptprüfer für mehrere klinische Studien fungiert. Er erwarb seinen Doktor der Medizin an der East Carolina University, einen Master of Health Science an der Duke University und seinen B.S.-Abschluss an der North Carolina State University.

Dodd Gray

Leiter der Rechtsabteilung

Dodd Gray, Chief Legal Officer, ist ein sehr erfahrener Anwalt, der sowohl in der allgemeinen Unternehmenspraxis in den USA als auch auf internationaler Ebene und in der Verwaltung komplexer Compliance- und Rechtsangelegenheiten für multinationale Unternehmen im Bereich der Medizintechnik erfahren ist. Er kommt zu Cordis mit einer über 25-jährigen Erfahrung in der rechtzeitigen, strategisch fundierten Beratung bei der pragmatischen Bewältigung von Problemen, mit denen stark regulierte Unternehmen konfrontiert sind. Vor seiner zweijährigen Tätigkeit als privater Berater war Gray über acht Jahre lang zunächst als Vice President Legal, Compliance und Business Development EMEAC und dann als Associate General Counsel - International für St. Jude Medical tätig, das 2017 von Abbott Laboratories übernommen wurde. Zuvor war er Vice President und Senior Legal Counsel bei Hill-Rom und in einer Reihe von Positionen mit zunehmender Verantwortung in den USA und Europa für die Guidant Corporation tätig, zuletzt in der Position des Vice President und General Counsel - International Operations, bevor er nach Abschluss der 27 Milliarden Dollar schweren Fusionsvereinbarung zu Boston Scientific wechselte. Gray erwarb seinen Juris Doctor, Recht an der Ohio State University und einen B.S. Abschluss an der Purdue University.

Matthew Muscari

Präsident, Nord- und Südamerika

Matt Muscari, President of the Americas, leitet ein Führungsteam, das für die kommerziellen Aktivitäten verantwortlich ist, einschließlich des globalen und regionalen Marketings, des Vertriebs und der Verkaufsaktivitäten für Nord- und Südamerika. Nachdem er mit Stolz im United States Marine Corps gedient hatte, verbrachte er die letzten 20 Jahre in der kommerziellen Führung von Medizinprodukten mit Erfahrungen bei US Surgical, Intuitive Surgical und zuletzt bei Cardiovascular Systems, Inc. (CSI), wo er die kommerzielle Organisation für periphere Gefäße leitete. Muscari leitete das Wachstum von CSI's U.S. Office Based Lab (OBL) Kanal, der 50% des Geschäfts ausmacht. Mit seiner Leidenschaft für bahnbrechende Therapien und den Aufbau einer Teamkultur, die zum Gewinnen motiviert ist, teilt Muscari die kühne Vision von Cordis, unsere Ärztekunden durch die Entwicklung differenzierter Lösungen zu begeistern, die die Vitalität der Patienten verbessern und die Kosten der Versorgung senken. Matt Muscari erwarb seinen Bachelor-Abschluss an der Hawaii Pacific University.

Dominique Boulet

Präsident, EMEA

Dominique Boulet bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Medizintechnik- und Diagnostikbranche in seine Rolle als Leiter der EMEA-Region von Cordis ein. Während seiner 20-jährigen Tätigkeit bei Johnson and Johnson war er unter anderem in den Bereichen Vertrieb und Marketing, Geschäftsentwicklung, Strategie und allgemeines Management tätig. Zuletzt war er Präsident und Vorsitzender des medizinischen Geschäfts von J&J in Deutschland und Senior Vice President für die DACH-Region (Österreich, Schweiz und Deutschland). Er war maßgeblich an der Integration von Ethicon in die J&J-Gruppe für chirurgische Produkte beteiligt. Dominique wandelte das gesamte Geschäft in der Region in einen Lösungsanbieter um und machte sie zum am schnellsten wachsenden EMEA-Markt im Jahr 2014. Mit seiner umfassenden Erfahrung in den Bereichen GuV-Management, Fusionen und Übernahmen sowie der Entwicklung reifer und aufstrebender Märkte ist er in der Lage, eine entscheidende Rolle bei der Fortsetzung des weltweiten Wachstums von Cordis zu spielen. Dominique erwarb seinen MBA an der Universita Bocconi in Italien und einen Abschluss in internationalem Management und Wirtschaft an der ISCID Business School in Frankreich.

Bryan Loo

Präsident, Asien-Pazifik

Bryan Loo verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen medizinische Geräte, Ausrüstung, Pharmazie und medizinische Software. Bevor er zu Cordis kam, war er als Präsident für Genesis Medtech tätig. Von 2018 bis 2020 war Bryan Loo Präsident von Danaher Dental im asiatisch-pazifischen Raum, wo er den Turnaround und die geschäftliche Transformation in Japan, China, Indien und Südostasien leitete. Davor war Bryan 16 Jahre lang in verschiedenen Positionen bei Cordis tätig, als das Unternehmen noch zu Biosense Webster, Johnson & Johnson Medical, gehörte. Seine J&J-Karriere begann als medizinischer Vertreter für Cordis Cardiology, Endovascular und Biosense Webster. Schnell wurde er Country Manager, regionaler und weltweiter Marketingdirektor, bevor er Vizepräsident von China wurde. Er leitete den Turnaround für das China-Geschäft von Cordis, indem er den größten Umsatz und den höchsten Gewinn für das Unternehmen erzielte und sein Team zur Nummer 1 bei den Marktanteilen führte. Bryan und seine Familie lebten 13 Jahre lang in den USA und China, bevor sie nach Singapur zurückkehrten. Er hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft der Nanyang Technological University und nahm an Programmen für Führungskräfte an der Harvard Business School und INSEAD teil.

Schmiede dein eigenes vermächtnis

Schließen Sie sich unserem Team von mehr als 50.000 Mitarbeitern rund um den Globus an

Kontaktieren Sie uns,

Wenn Sie Fragen haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an Cordis_EMEA@cordis.com.

Customer Service

Office: +49 (0) 30 – 70080057
Office:
0800 1414302

Cordis Ethics Hotline

Cordis Hotline


Global Headquarters

14201 Northwest 60th Avenue
Miami Lakes, FL 33014
PHONE: 786.313.2000

Europe, Middle East, and Africa Headquarters

Jenatschstrasse 1,
CH-8002 Zurich, Switzerland

Asia-Pacific Headquarters

Cordis Singapore Pte. Ltd.
21 Merchant Road, Level 4, Singapore 058267